Bienvenue en Marlenheim - unsere Partnerstadt im Elsass

Seit über 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den Gemeinden Marlenheim in Frankreich und Rust. Die Beziehung zwischen den beiden Gemeinden ist eng und intensiv. Zahlreiche gegenseitigen Besuche zeugen von dieser engen Verbundenheit. Das "Partnerschaftskomitee Rust-Marlenheim" und das „Comité de Jumelage“ treffen sich regelmäßig, um neue und gemeinsame Aktionen zu besprechen.

In gemeinsamer Federführung ist jüngst ein deutsch-Französisches Rezeptbuch entstanden. Hier finden sich jeweils für die Region typische Gerichte, die einfach nachzukochen sind. Das Büchlein ist auf französisch und deutsch verfasst und kann in der Tourist-Info erworben werden.

Auch in desem Jahr ist ein deutsch-französischer Theaterabend geplant. Hierzu wird mit BAAL novo Theater Eurodistrict kooperiert.

Unsere Partnergemeinde bietet zahlreiche Sehenswürdigkeitten - lassen Sie sich inspirieren.

Marlenheim

Seit 1984 hat Rust eine Partnergemeinde - Marlenheim. Das elsässische Marlenheim liegt etwa 20 km westlich von Straßburg an der Nationalstraße 4, die nach Nancy und Paris führt.

Das Städtchen liegt im Tal der Mossig und ist umgeben von Hügeln der Vorbergzone der Vogesen, auf denen seit Jahrhunderten hervorragender Wein wächst, so der weiße „Grand Cru du Steinklotz“ oder der rote „Rouge de Marlenheim“, einer der wenigen Rotweine des Elsass.

Bewegte Geschichte

Der Ort hat eine bewegte Geschichte erlebt, die mit den Merowingern im 6. Jahrhundert beginnt und im 19. und 20. Jahrhundert Zeugnis der Auseinandersetzungen zwischen Frankreich und Deutschland abgibt. Die reiche Geschichte wird sichtbar durch die vielen repräsentativen Bürgerhäuser und die Kirchenbesitze - ein Rundgang durch das Dorf oder eine Führung lohnen sich in jedem Fall.

Wir sind uns ganz ähnlich

Marlenheim hat wie Rust knapp 4.000 Einwohner.  Die Kinder besuchen zwei Schulen, die école maternelle (Kindergarten) und die école élémentaire (Grundschule), in denen der Unterricht wahlweise zweisprachig, also in Deutsch und in Französisch angeboten wird. Dieses Angebot wird von etwa der Hälfte der Kinder angenommen. Daneben gibt es noch ein Collège (Mittelschule), das von allen Schülern besucht wird, bevor sie auf das Gymnasium wechseln oder in die Berufsausbildung gehen.

Vor einigen Jahren hat die Gemeinde eine umfassende Mediathek eingerichtet, von der über 2.000 Einwohner Gebrauch machen und sich dort Bücher, Filme und Tonträger entleihen können. Für den Schul- und Vereinssport stehen zwei Sporthallen zur Verfügung, für Feste und große Veranstaltungen wird eine weitere Halle genutzt. Die im Industrie- und Gewerbegebiet angesiedelten Betriebe beschäftigen insgesamt etwa 1.200 Arbeitskräfte. Wirtschaftlich bedeutsam ist zudem der Weinbau auf etwa 120 ha Rebfläche.

Entwicklung des Tourismus hat große Bedeutung

Großen Wert legt man seitens der Gemeinde auf die Entwicklung des Tourismus. Das gemeinsame Touristikbüro der „Couronne d'Or“, dem interkommunalen Regionalverband, vermittelt den Gästen Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants für gehobene Ansprüche.

Etwa dreißig kulturelle oder sporttreibende Vereine biete Freizeitmöglichkeiten für die Einwohner, die  Vereinsgemeinschaft organisiert auch die großen Feste, an denen auch viele Ruster teilnehmen, z. B. das populäre Fest des „Ami Fritz“, welches im August stattfindet oder das Fest der Weinlese im Oktober.

Wir fühlen uns sehr verbunden

Die Kontakte zwischen den beiden Gemeinden sind vielfältiger Natur, man fühlt sich miteinander eng verbunden – gegenseitige Besuche stehen auf der Tagesordnung und das auf allen Ebenen, seien es Gemeinderäte, Vereinen, Schulen und Bürger. Unterstützung geben dabei das „Partnerschaftskomitee Rust – Marlenheim“ und das „Comité de Jumelage“.

Rückblickend auf die seit über 30 Jahren bestehende Freundschaft war die Entscheidung goldrichtig, denn es passt alles gut zusammen: Nicht nur Struktur und Größe beider Gemeinden sind ähnlich sondern auch die Mentalität ihrer Einwohner. Und: man kann sich in beiden Sprachen verständigen, denn deutsch und französisch wird rechts wie links vom Rhein gesprochen.

Und so gehen die Verantwortlichen davon aus, dass diese Partnerschaft weiterhin viele Jahre Bestand haben wird und hoffen, dass sich eines Tages zwei junge Menschen aus unseren  beiden Gemeinden  das Jawort geben und den Bund der Ehe schließen, um Sinnbild zu werden für die Jumelage.

Kontaktadressen

Partnerschaftskomitee Rust – MarlenheimComité de Jumelage
Alfred BühlerClaude Schue

Amselweg 2

D - 77977 Rust

Tel. +49 7822/61541

E-Mail: buehler@gmail.com

2, rue des acacias

F - 67520 Marlenheim

Tel. 0 033 388 877 340

E-Mail: perso.schue@free.fr