PuppenParade Ortenau

Das interkommunale Festival bietet jede Menge Unterhaltung für Kinder und Erwachsene.

Während der jährlichen PuppenParade werden Puppen und Figuren in der Ortenau zum Leben erweckt und erzählen Kindern und Erwachsenen unterhaltsame Geschichten. Die Zuschauer treffen auf ihre Kinderbuchhelden, lachen bei Comedy, schmunzeln über gelungene Satire und erleben zauberhafte Märchenaufführungen und Klassiker vom Feinsten.

In vielen verschiedenen Formen präsentieren sich dabei die Aufführugnen - unter anderem als klassisches Kasperletheater, mit Marionetten oder Stabpuppen, auf Stelzen, als interaktive Walk-Acts. Figurentheater ist vielseitig und spannend. Auch die kostenlosen Open-Air-Veranstaltungen in Fußgängerzonen und auf Marktplätzen bieten Möglichkeiten, Figurentheater einmal live und direkt zu erleben und sorgen für so manche überraschende und heitere Begegnung.

Mitllerweile beteiligen sich zwölf Städte und Gemeinden aus der Ortenau an der PuppenParade, die seit 2012 als interkommunales Festival ausgerichtet wird.

 

Mehr Informationen zur PuppenParade Ortenau und dem kommenden Veranstaltungsprogramm unter

PuppenParade Ortenau 2021

vom 6. bis 28. März

Zum vierten Mal beteiligt sich die Gemeinde Rust mit zwei Figurentheater an der PuppenParade Ortenau. Auch 2021 wird es zwei Aufführungen geben, ein Kinder- und ein Erwachsenestück.

Weitere Informationen folgen im Dezember 2020