Unterwegs in Deutschlands einzigem Klimawandelgarten

Die Durch­schnitts­tem­pe­ra­tur auf der Erde steigt, die Erde er­wärmt sich, in man­chen Ge­gen­den häu­fen sich die Wet­ter­ex­tre­me. Der so­ge­nann­te Kli­ma­wan­del und seine Fol­gen wer­den welt­weit dis­ku­tiert und nach Lö­sun­gen ge­sucht. Um schon die Jüngs­ten auf die­ses so wich­ti­ge Thema auf­merk­sam zu ma­chen, hat die Ge­mein­de Rust einen in Deutsch­land bis­her ein­ma­li­gen Lern­ort – den Kli­ma­wan­del­gar­ten – ge­schaf­fen. Auf 1,8 ha wird Wis­sen rund um das Thema Wet­ter auf selbst­er­fah­ren­de Weise ver­mit­telt, die Fol­gen des Kli­ma­wan­dels kind­ge­recht ver­deut­licht und Ge­gen­maß­nah­men, die je­der­mann um­set­zen kann, auf­ge­zeigt. Die Ver­bin­dung von ent­de­cken­dem Ler­nen und Sen­si­bi­li­sie­rung für un­se­re Na­tur­land­schaft macht die­ses An­ge­bot so ein­zig­ar­tig.

 

Wäh­rend des Be­su­ches er­fah­ren die Gäste alles Wis­sens­wer­te zu den drei gro­ßen Wet­ter­ele­men­te Sonne, Nie­der­schlag  und Wind; es gibt zu jedem Thema Grund­in­for­ma­tio­nen, Quiz- und Ex­pe­ri­men­tier­sta­tio­nen. Für noch mehr Spaß und Un­ter­hal­tung auf der Kli­ma- Ent­de­ckungs­tour sind wei­te­re in­ter­es­san­te Mit­mach-Sta­tio­nen rund um das Thema Um­welt in­stal­liert.

High­light des Kli­ma­wan­del­gar­tens ist der 18 m hohe Aus­sichts­turm. 86 Trep­pen­stu­fen füh­ren in luf­ti­ge Höhen. Der Auf­stieg wird mit einer groß­ar­ti­gen Aus­sicht in die Rhein­ebe­ne und das nahe El­sass be­lohnt. Auch einen Blick auf den "Sil­ver­star" - die Ach­ter­bahn des Eu­ro­pa-Park kann man dabei aus luf­ti­ger Höhe wer­fen.

Ein­tritts­prei­se für den Kli­ma­wan­del­gar­ten

Öff­nungs­zei­ten des Kli­ma­wan­del­gar­tens

  • bis ein­schliess­lich 6 Jahre frei­er Ein­tritt
  • Kin­der und Ju­gend­li­chevon 7 bis 18 Jah­ren 1 €   
  • Er­wach­se­ne 3 €
  • Men­schen mit Han­di­cap und Senioren ab 65 Jahren 2 €
  • Fa­mi­li­en­kar­te (zwei Er­wach­se­ne mit bis zu 4 Kin­dern) 7 €
  • Jahreskarten erhältlich

Freier Eintritt mit Ruster Gästekarte 

Haupt­sai­son: 24. März– 4. No­vem­ber 2018
Mon­tag - Frei­tag                                08:30 bis 15:30 Uhr
Sams­tag & Sonn-/Fei­er­tag                11:00 bis 16:00 Uhr

Ne­ben­sai­son: 5. November 2018 - Ostern 2019
-geschlossen-
Füh­run­gen & Ter­mi­ne auf An­fra­ge