Sommer, Sonne, Wasserspaß in ganz Europa

vom 24. März bis 4. November 2018

Der Europa-Park macht das Unmögliche möglich: An nur einem Tag können Sie in Deutschlands größtem Freizeitpark 15 europäische Länder entdecken. In den detailverliebten Themenbereichen locken nicht nur die landestypische Architektur und das passende gastronomische Angebot, sondern auch zahlreiche beeindruckende Attraktionen. Als größter Entertainment-Park der Welt bietet der Europa-Park zudem mit bis zu 23 Stunden Show-Programm pro Tag jede Menge unvergesslicher Augenblicke.

Zahlreiche Eventhighlights, ein überzeugendes gastronomisches Angebot, traumhafte Übernachtungsmöglichkeiten in den Erlebnishotels und im Camp Resort runden das fantastische Angebot des Europa-Park ab.

Bienvenue und Willkommen im Europa-Park 2018

Fahrtwind, virtuelle Abenteuer und kulinarische Genüsse - Ganz im Zeichen des beliebten Nachbarlandes Frankreich erstrahlt der weltbeste Freizeitpark in neuem Glanz. 

 

Eintritt Sommersaison 2018

Kinder bis einschließlich 3 Jahre gratis
Kinder (4-11 Jahre)/Gäste ab 60 Jahre 42,50 €
Erwachsene 49,50 €
2 Tages-Karte Kinder/Gäste ab 60 Jahre 80,00 €
2-Tages-Karte Erwachsene 94,00 €
Weitere Eintrittskarten und Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information oder an der Kasse am Europa-Park.


Öffnungszeiten

24. März bis 4. November 2018

täglich von 9.00 bis mindestens 18.00 Uhr
(längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison)

 

 

Neuheiten ab Sommer 2018

Kult-Kugel Eurosat wird erneuert

Seit 28 Jahren begeistert die „Eurosat“ die Europa-Park Fans. Nach der Sommersaison 2017 werden am Wahrzeichen im französischen Themenbereich umfangreiche bauliche Veränderungen vorgenommen: Die Schienen und Züge werden komplett erneuert und die Technik sowie die Thematisierung werden umfassenden Überarbeitungen unterzogen. In Gedenken an Franz Mack, bleibt der Fahrverlauf aber sehr nah am Original. Zusätzlich ist ein weiterer Bahnhof in Planung, von dem aus die Besucher die „Eurosat“ mit VR-Brille erleben können.

 

 

Weitere Neuerungen im französischen Themenbereich

Mit dem Umbau der Eurosat wird auch die Fassade des französischen Themenbereichs in neuem Glanz erstrahlen und den Besuchern ein aufregendes neues Abenteuer bieten. In die Fassade wird die bekannte Sehenswürdigkeit „Moulin Rouge“ integriert. Ein schwimmendes Boots-Restaurant wird auf zwei Etagen Platz für bis zu 70 Personen bieten. Mehrmals die Stunde können sich die Besucher außerdem auf eine bis zu zwölf Meter hohe Wasser-Fontänen-Show freuen.

Auch die benachbarte Attraktion „Universum der Energie“ wird umgestaltet. Vorbei an der Saurier-Zuchtstätte hinaus in den Garten, in dem Dinos mit Gugelhupf gefüttert werden – entdecken Sie Madame Freudenreichs Welt.

Zur Homepage