Große Entwicklung im ZVT-Gebiet

Die Gemeinden Ringsheim und Rust bilden zusammen den ZVT mit eigenem Gebiet. Auf dem Gebiet des ZVT, was sich östlich von Rust bis hin zu Autobahn A5 erstreckt, wird in den nächsten Jahren ein Großprojekt des Europa-Park entstehen - ein Wasserpark mit In- und Outdoorflächen.

Im Rahmen der Planungen gibt es eine breit angelegte Informationspolitik zur Beteiligung der Bevölkerung und aller Interessierten aus den Nachbargemeinden. So finden in unrgelmäßigen Abständen Bürgerinformationen stat. Hier begegben sich Verwaltung, Bevölkerung, Experten und Fachplaner sowie der Bauherr selbst auf Augenhöhe. Fragen und Meinungen werden ausgetauscht, Anregungen aufgenommen und in die Planung hinein gegeben. Die letzte Bürgerinformation hat stattgefunden am 14.10.2015 zum großen Thema Wasser/Abwasser.

Der Europa-Park bietet im Rahmen des Projektes "Wasserpark" auch über die Bürgerionformationen hinaus folgende Kontaktmöglichkeiten:

Notfall-Telefon für Beschwerden (z.B. Lärm)

Tel. +49 7822 / 77-111 11

Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen. Der Anschluss ist 24 Stunden /7 Tage pro Woche besetzt.

Fragen & Anregungen zum Projekt „Wasserpark“

Inhaltliche Fragen und Anregungen zum Projekt „Wasserpark“ richten Sie bitte an folgende E-Mail- Adresse:

kvb@europapark.de