08.03.2018

Erreichbarkeit mit dem ÖPNV-Bus verstärkt

Seit dem 1. März 2018 gibt es neue Verbindungen zwischen Rust und Herbolzheim (Bahnhof). In den Fahrplan aufgenommen wurden Buslinien, die die Strecke Herbolzheim – Rheinhausen – Rust – Kappel-Grafenhausen bedienen. Bei der Konzeption wurde darauf geachtet, Zuganschlüsse zu sichern und die Weiterfahrt von Rust nach Grafenhausen/Orschweier zu ermöglichen.

Ziel der ergänzenden Verbindungen ist, den ÖPNV gerade im ländlichen Raum attraktiver zu gestalten und über die stündlichen Abfahrten am Morgen und am späteren Nachmittag einen sicheren Transport zu ermöglichen.

Fahrplan- und Tarifnfos

Die neuen Linien (7200/7235) sind im aktuellen Fahrplanheft der SBG integriert. Online erhält man Auskunft unter ww.efa-bw.de

Pendler können den ÖPNV mit der RVF-Kart bzw. der TGO-Karte mit Übergangstarif zu günstigen Monatspreisen nutzen. Für Tagestouristen stehen zeitlich attraktive Linien zur Verfügung.

zur Tarifinfo