19.05.2020

Vorbereitung auf die ersten Gäste

Maske mit Gemeindelogo

Pressemitteilung der Gemeinde Rust vom 19. Mai 2020.

Knapp zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison des Europa-Park hat die Tourist-Info in Rust wieder für Publikumsverkehr geöffnet.

Neben dem Bürgerbüro ist die Tourist-Information damit die zweite Dienststelle der Verwaltung, die die Türen für den Publikumsverkehr öffnet. Zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr und zusätzlich am Mittwoch von 14.00 bis 18.00 Uhr steht der Service der Tourist-Info Rust vollumfänglich zur Verfügung. Ruster Gastgeberinnen und -gastgeber werden gebeten, sich dort vor den ersten Übernachtungen in ihrem Betrieb, die neuen Meldescheine abzuholen.

Ab dem Tag der Eröffnung des Europa-Park, am 29. Mai 2020, kann dann die Tourist-Info auch wieder zu den üblichen verlängerten Öffnungszeiten in der Draisstraße 1 aufgesucht werden. Diese sind von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr und Samstag von 8.30 bis 13.00 Uhr.

Alle Besucherinnen und Besucher der Tourist-Information sind angehalten, sich beim Betreten der Räumlichkeiten an die Abstandsregel von 1,5 Meter zu halten und Masken zu tragen. FFP2-Masken mit dem Gemeindelogo sind in der Tourist-Info für 8,50 Euro pro Stück erhältlich.

Alle anderen Dienststellen der Verwaltung sind wie bisher zu den üblichen Zeiten besetzt. Besucherinnen und Besucher werden um die Vereinbarung eines Termins per Telefon oder per Mail gebeten. Es besteht außerdem die Möglichkeit, einen Video-Termin zu vereinbaren.