13.08.2019

Umbau der A5 Anschlussstelle Rust

Bauarbeiten an der Anschlussstelle Rust auf der A5 gehen zügig voran/Sperrung in Richtung Ringsheim bereits ab Mittwoch

Da die Bauarbeiten an der Anschlussstelle Rust auf der A 5 zügig vorangegangen sind, haben die notwendigen Sperrungen bereits einen Monat früher als geplant begonnen. Dies hat das Regierungspräsidium Freiburg am Montag, 12. August 2019 mitgeteilt. An der Anschlussstelle Rust wird derzeit der auf der westlichen Seite bestehende Kreisverkehr durch eine Ampelanlage ersetzt. Der Verkehr in Richtung Europapark ist davon nicht betroffen.

 

Ab Mittwoch, 14. August, ist für den aus Karlsruhe kommenden Verkehr das Abbiegen in Richtung Ringsheim nicht mehr möglich. Die Umleitung erfolgt in Richtung Rust über die Scherenschleiferbrücke zurück in Richtung Ringsheim. Diese Sperrung dauert voraussichtlich bis Mitte November 2019.

 

Bereits seit dem 8. August ist für den aus Richtung Rust kommenden Verkehr der Bypass am westlichen Kreisverkehr gesperrt. Die in Richtung Ringsheim fahrenden Verkehrsteilnehmer müssen in den Kreisverkehr einfahren.

 

Ausführliche Informationen zum Umbau der Anschlussstelle erhalten Sie auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Freiburg