09.10.2020

Allgemeinverfügung über die Beschränkung der Teilnehmerzahl bei privaten Feierlichkeiten

Liebe Rusterinnen und Ruster,

leider steigen aktuell die Corona-Fallzahlen im Ortenaukreis deutlich an. Zuletzt wurde bei der 7-Tage-Inzidenz die erste kritische Marke von 35 überschritten. Der Ortenaukreis hat uns daher aufgefordert, eine Allgemeinverfügung zu erlassen, nach der folgende Einschränkungen gelten:

1. Private Feiern in allen Räumlichkeiten, die zu diesem Zweck vermietet, genutzt oder sonst zur Verfügung gestellt werden, dürfen nicht mit mehr als 50 Personen durchgeführt werden. Bei der Bemessung der Teilnehmerzahl bleiben Beschäftigte außer Betracht.

2. An privaten Feiern in rein privaten Räumlichkeiten dürfen nicht mehr als 25 Personen teilnehmen.

Die Lage in Rust ist momentan stabil. Bitte bleiben Sie daher umsichtig und achten darauf, die AHAL-Regeln (Abstandsregeln – Hygienevorschriften – Alltagsmaske - Lüften) einzuhalten. Wir informieren Sie über die Website, die sozialen Medien und das Amtsblatt laufend über die weitere Entwicklung.

Hier finden Sie die aktuellen Zahlen des Ortenaukreises:

Für Ihre Mitwirkung bedanke ich mich sehr herzlich.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Kai-Achim Klare

Bürgermeister

Download Allgemeinverfügung über die Beschränkung der Teilnehmerzahl bei privaten Feierlichkeiten