22.04.2020

Erweiterte Notbetreuung in Rust wird eingerichtet

Pressemitteilung der Gemeinde Rust vom 22. April 2020

Über die Rahmenbedingungen der erweiterten Notbetreuung ab 27.04.2020 erhalten alle Eltern über die jeweiligen Einrichtungen Nachricht. Die Erweiterung der Notbetreuung kann nur unter Einhaltung der Bedingungen des Infektionsschutzes und den Limitierungen der Landesregierung erfolgen. Deshalb werden zunächst nur begrenzt Plätze angeboten. Diese sollen vor allem weiterhin für Kinder von systemrelevant Beschäftigten, darüber hinaus nun aber auch für Kinder von Alleinerziehenden mit Präsenzpflicht sowie von Eltern, die beide Präsenzpflicht haben, zur Verfügung gestellt werden.

Kita-Gebühren für Mai ausgesetzt

Nach Abstimmung mit den im Gemeinderat vertretenen Fraktionen bleiben die Kita- und Schulbetreuungsgebühren in der Gemeinde Rust auch im Mai ausgesetzt. Für die erweiterte Notbetreuung ab dem 01.05. wird es nach dem Übergang in den Regelbetrieb eine Nachberechnung der in Anspruch genommen Leistung geben, die sich an deren Umfang orientieren wird.

Anmeldungen und Fragen: olga.bieche@rust.de, 07822-8645-99