Entwicklung der Einwohner

Stand am 30.06.2016 (lt. Fortschreibung):     4.093 Einwohner

  • seit Jahren wächst die Einwohnerzahl von Rust generisch.
  • Im Jahr werden durchschnittlich 30 Kinder geboren.
  • Im Frühjahr 2015 wurde erstmals die 4.000-Einwohner-Marke übertroffen. 

Verkehrliche Anbindung

Die Nähe zu Frankreich und der Schweiz macht Rust zum idealen Urlaubsort. Die Nähe zu den Städten Freiburg, Lahr und Offenburg macht die Gemeinde zum idealen Wohnort. Ob mit dem Auto, der Bahn oder dem Fahrrad - Rust liegt zentral und ist gut zu erreichen.

Anreise mit dem Auto

A5 - Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rust (57b)

Anreise aus dem Elsass über die Fährverbindung Kappel-Grafenhausen (D) - (F), alternativ über die neue Rheinbrücke bei Altenheim, die Rheinübergänge bei Nonnenweier oder Sasbach am Kaiserstuhl.

Anreise mit dem Zug

Rheintalstrecke Karlsruhe-Freiburg-Basel mit ICE Halten in Offenburg und Freiburg. Von dort aus nutzt man den Regionalexpress mit Ausstiegsmöglichkeit an den Bahnhöfen Orschweier (aus Richtung Norden/Offenburg kommend), Ringhseim oder Herbolzheim (aus Richtung Süden/Freiburg kommend). Shuttlebusse binden die Bahnhöfe an Rust an - vor allem zur Saison des Europa-Park.

Schnelle telefonische Fahrplanauskunft
+49 180 5779 96 6
 Abfahrts- und Ankunftszeiten von Bussen und Bahnen in Baden-Württemberg rund um die Uhr für 12 Cent pro Minute.

Anreise mit dem Fahrrad

Für Fahrradfahrer existiert ein sehr gut ausgebautes und beschildertes Radwegenetz.

Anbindung zu Flughäfen im In- und Ausland

FlughafenEntfernung und Fahrtdauer

Flughafen Baden Airpark, Karlsruhe

ca. 77 km / Fahrtdauer rund 1 Stunde

Flughafen Stuttgart-Echterdingen

ca. 179 km / Fahrtdauer rund 2 Stunden

Flughafen Frankfurt am Main

ca. 230 km / Fahrtdauer rund 2,5 Stunden

Flughafen München (Bayern)

ca. 400 km / Fahrzeit ca. 4 Stunden

Flughafen Entzheim/Straßbourg (Frankreich)

ca. 60 km  / Fahrtzeit 0,5 Stunden

Flughafen Basel-Mulhouse (Schweiz/Frankreich)

ca. 97 km / Fahrtdauer rund 1 Stunde

Flughafen Kloten, Zürich (Schweiz)

ca. 182 km / Fahrtdauer rund 2 Stunden

Gemeindefläche

Die Gemeindefläche (Gemarkungsfläche mit der Nummer 4905 / festgestellt per 31.12.2016) beträgt 13 270 248 qm (2015: 13 270 294 qm).

Entwicklung der Übernachtungszahlen

In der Gemeinde Rust gibt es - neben dem vielfältigen Angebot des Europa-Park (Hotels, Camping&Caravaning, Tipi-Dorf) - vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten.

Steigende Übernachtungszahlen

Die Übernachtungszahlen sind über die Jahre hinweg gestiegen. Durch den Bau des "Wasserpark" vor den Toren unserer Gemeinde und die Attraktivität des Europa-Park wird die Gemeinde Rust als Toursimusdestination auch in Zukunft  attraktiv bleiben, so dass von einem weiteren Aufwärtstrend bei den Übernachtungen auszugehen ist.

Übernachtungen im Jahr 2014: ca. 286.000 Übernachtungen

Übernachtungen im Jahr 2016: ca. 348.000 Übernachtungen

(nicht eingerechnet sind die Übernachtungen der Hotels des Europa-Park)

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betärgt im Jahr 2015 1,5 Tage (lt. Stat. Landesamt)

Klima-Infos

Rust liegt in der Rheinebene im Süd-Westen Baden-Württembergs - eine der wärmsten Regionen Deutschlands. Ursache hierfür sind häufige Südwest-Wetterlagen mit Luftmassen aus dem westlichen Mittelmeerraum. Fruchtbare Böden, das milde Klima und die großen unterirdischen Wasservorkommen wirken sich positiv auf die Landwirtschaft aus.

Durchschnittliche Temperaturen und Sonnentage in Rust

Zeitraum

Durchsch. Höchsttemp.

Durchschn. Tiefsttemp.

Durchschn.

Sonnenstunden

 

Januar – März

6.3

- 1

3

April – Juni

22,3

8,3

6,3

Juli – September

23,3

12,7

6,3

Oktober - Dezember

8,6

2,3

2,3

 

Politik & Verwaltung

Landkreis

Regierungsbezirk

KFZ-Kennzeichen

Postleitzahl

Ortenaukreis

Freiburg

OG  oder   LR (ebenso möglich WOL und KEL)

77977

Telefon-Vorwahl 

+ 49 (0) 7822

Gemeinderat

(Parteien und Wählervereinigungen)

12 Mitglieder

(CDU, SPD, Freie Wähler, Aktive Bürger für Rust)

Bürgermeister  

Kai-Achim Klare - seit April 2014 (SPD)

 

Eigenbetriebe der Gemeinde

Es existieren zwei Eigenbetriebe, die Gemeindewerke und die Wohnungswirtschaft mit eigener Rechnungslegung.

Mitglied in Zweckverbänden

Die Gemeinde Rust ist Mitglied im ZVT - Zweckverband Tourismus-Dienstleistungen-Freizeit Ringsheim/Rust. Der Verband besteht aus den Gemeinden Ringhseim und Rust  >> Homepage des ZVT

Die Gemeinde Rust ist außerdem Mitglied im grenzüberschreitenden Zweckverband Vis-a-Vis. Dieser Zweckverband hat seinen Sitz in Erstein >> Homepage Vis-a-Vis

 

Haushalt, Finanzen & Investitionen

Der Gemeindehaushalt gibt den Rahmen vor, innerhalb dessen eine Verwaltung agieren darf. Der Haushaltsplan bildet sämtliche Einnahmen und Ausgaben ab und spiegelt den Gesamtzustand der öffentlichen Finanzen einer Gemeinde wider. Dieser wird in Form einer Haushaltssatzung festgelegt. Darin geregelt sind auch die Steuersätze für die Gemeindesteuern, der Höchstbetrag der Kassenkredite und der Gesamtbetrag der Darlehen, die die Gemeinde aufnehmen kann, bestimmt.

Haushalt der Gemeinde und Investitionsschwerpunkte

Haushaltsplanung 2017 der Gemeinde Rust

Planzahlen

2017

Planzahlen

2016

Das Haushaltsvolumen der rund 4.000-Einwohnergemeinde beträgt24.847.820 EUR

23.853.360 EUR

Davon entfallen auf den Verwaltungshaushalt21.140.130 EUR19.588.020 EUR
und auf den Vermögenshaushalt3.707.690 EUR  4.265.340 EUR
Zuführungsrate zum Vermögenshaushalt  (Planzahl)1.581.130 EUR     2.839.390 EUR

 

Hauptschwerpunkte der Investitionen im Jahr 2017 sind

  

Abschluss der Sanierung im Bereich Karl-Friedrich-Straße/Außstraße mit der Sanierung der Elzbrücke

 44 TEUR
Sportförderung  inkl. Sporthalle    400 TEUR
Rathaussanierung 

1 Mio. TEUR

zzgl. einer Verpflichtungsermächtigung in Höhe von 500 TEUR

Anmerkung: Die Kosten der Sanierung werden voraussichtlich in Höhe von 60 % bezuschusst.

EDV-Ausstattung der Gesamtschule 19 TEUR
Gestaltung des Außengeländes des Elzwiesen-Kindergartens 50 TEUR
Umrüstung der Straßenbeleuchtung 15 TEUR
Neuanlage der Hauptwege auf dem Friedhof         25 TEUR
Ausbau des OG im Naturzentrum 112 TEUR
Anbau einer Treppe am Alten Rathaus (Fluchtwegsicherung) 90 TEUR
   
Wesentliche Einnahmen20172016
Finanzzuweisungen800 TEUR700. TEUR

Gemeindesteuern

(Anteil Einkommensteuer, Grundsteuern, Gewerbesteuer, Vergnügungssteuer, Hundesteuer)

12 Mio.  EUR11 Mio. EUR
   
Gewerbesteuerumlage2.1 Mio. EUR1.9 Mio. EUR
Pro- Kopf- Verschuldung 0 EUR0 EUR 

 

Aktuell geltende Steuersätze

Hebesatz für Grundsteuer A  und B 270 v.H.
Hebesatz für Gewerbesteuer  320 v.H.  
Hundesteuer1 Hund 27,60 EUR/Jahr, für jeden weiteren Hund 55,20 EUR/Jahr

Die genannten Sätze gelten für das Haushaltsjahr 2017 unverändert fort. 

Gewerbe & Industrie

Größtes Unternehmen:Europa-Park
mit in der Hochsaison über 3.000 Beschäftigten aus dem In- und Ausland
Nach SektorenAnzahl der Betriebe (Stand:  01.05.2017)
Industrie2
Handwerk41
Handel79
Sonstige370