16.06.2020 Corona-Warn-App

Pressemitteilung des Ministeriums für ländlichen Raum und Verbraucherschutz zur neuen Corona-Warn-App

Dritte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung

Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert.

Private Veranstaltungen

Feiern mit maximal 99 Teilnehmenden sind in Räumen, die zu diesem Zweck vermietet oder sonst zur Verfügung gestellt werden, wieder möglich.

Konjunkturpaket

Die Regierungskoalition hat sich auf ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket mit einem Volumen von 130 Milliarden Euro verständigt.

CoronaVO Sportstätten

Die Badesaison in Baden-Württemberg kann unter Auflagen wieder beginnen.

Neue Corona-Verordnung ab 27.05. bzw. 02.06.2020

Mit Beschluss vom 26. Mai 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert.

Neue Corona-Verordnung vom 23.05.2020

Verordnung des Sozialministeriums und des Wirtschaftsministeriums zu Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus in Beherbergungsbetrieben sowie auf Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen

Neue Corona-Verordnungen vom 22.05.2020

Neue Verordnungen über Sportstätten, über Musikschulen und Jugendkunstschulen, über die Tages- und Nachtpflege sowie Betreuungsangebote

Neue Corona-Verordnung vom 16.05.2020

Mit Beschluss vom 16.05.2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geändert.

#rustvereint - Die Wochenaufgabe

Aktion "#rustvereint - Die Wochenaufgabe" endet mit der 8. Wochenaufgabe

Neue Corona-Verordnung

Ab dem 11. Mai 2020 gibt es weitere vorsichtige Lockerungen.

Spielplätze wieder geöffnet

Dabei sind jedoch einige Regeln zu beachten.

Corona-Verordnung Schule

Der Schulbetrieb in Baden-Württemberg startet am Montag, den 4. Mai, allerdings zunächst schrittweise und stark eingeschränkt.

Anmeldung für die erweiterte Notbetreuung

für Kindertagesstätten und Grund- und Gemeinschaftsschulen in Rust

Auch einfache Masken helfen

Die Landesregierung Baden-Württemberg informiert auf ihrer Webseite über einfache Schutzmasken.

Fragen und Antworten zur Corona-Verordnung.

Die wichtigsten Fragen zum Verbot des Aufenthalts im öffentlichen Raum, von Veranstaltungen und sonstigen Ansammlungen und zu den Lockerungen der Verordnung vom 17. April beantwortet die Landesregierung Baden-Württemberg auf ihrer Webseite.

23.03.2020 Helfernetzwerk

Die Gemeinde koordiniert ein Helfernetzwerk und hat eigens hierfür eine Hotline eingerichtet.

Sie erreichen uns telefonsich unter der Nummer 07822 / 8645-99 oder per E-Mail an hotline@rust.de.

22.03.2020 Informationen unserer Bundesregierung

Um einen unkontrollierten Anstieg der Coronavirus-Infektionen zu verhindern und unser Gesundheitssystem leistungsfähig zu halten, haben sich Bund und Länder auf weitere Maßnahmen zur Beschränkung sozialer Kontakte geeinigt.

21.03.2020 Videobotschaft des Bürgermeisters

Bürgermeister Dr. Kai-Achim Klare erklärt die wichtigsten Punkte zu der ab heute geltenden Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung.

21.03.2020 Verordnung der Landesregierung zur Änderung der CoronaVO

Das Land beschließt weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus und verschärft seine Corona-Verordnung vom 17.03.2020.

20.03.2020 Akutelle Informationen des Landes Baden-Württemberg

Das Land beschließt weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus.

20.03.2020 Information für Unternehmen, Betriebe und Gaststätten in Rust

Die Landesregierung hat eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.

20.03.2020 Empfehlungen für ehrenamtlich Tätige

In Zeiten der Corona-Krise ist die Unterstützung durch Ehrenamtliche sehr wichtig, allerdings ist hierbei einiges zu beachten.

19.03.2020 Information zum Coronavirus

Das Ministerium für Soziales und Integration hat seine Informationen zum Coronavirus aktualisiert.

19.03.2020 Mitteilung des Bürgermeisters Dr. Kai-Achim Klare zur aktuellen Situation

Mit einer Mitteilung im Amtsblatt am 19.03.2020 richtet sich Bürgermeister Dr. Kai-Achim Klare an die Bürgerinnen und Bürger und spricht über die aktuelle Situation.

18.03.2020 Videobotschaft des Bürgermeisters an Kinder und Jugendliche

Bürgermeister Dr. Kai-Achim Klare wendet sich mit einer Videobotschaft an die Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde.

18.03.2020 Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg


Die Landesregierung hat eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Die Verordnung tritt am 18. März 2020 in Kraft.
 

16.03.2020 Videobotschaft des Bürgermeisters Dr. Kai-Achim Klare

Der Bürgermeister Dr. Kai-Achim Klare spricht zur aktuellen Situation mit einer Videobotschaft an die Bürgerinnen und Bürger.

15.03.2020 Pressemitteilung Nr. 6 - Schließung von Schulen und Kindertageseinrichtungen

Schul- und Kita-Kindern wird empfohlen bereits Montag zuhause zu bleiben

14.03.2020 Pressemitteilung Nr. 5 - Corona-Virus Neue Informationen der Gemeinde

Absage von Veranstaltungen über 100 Personen/Schließung aller kommunalen Einrichtungen/Absage der AWO Ferienbetreuung/Publikumsverkehr Rathaus/Notgruppen-Hotline

13.03.2020 Pressemitteilung Nr. 4 - Schließung von Schulen und Kindertageseinrichtungen

Schließung der Grund- und Gemeinschaftsschule und aller Kitas

Notgruppen für kritische Berufe

13.03.2020 Pressemitteilung Nr. 3 - Aktuelle Situation Corona-Virus

Weitere Veranstaltungen abgesagt / Informationen zur Versorgung von Risikogruppen

11.03.2020 Pressemitteilung Nr. 2 - Gemeinde folgt den Empfehlungen des Landratsamtes

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen des Landratsamtes hat sich die Gemeinde Rust entschieden, alle kommunalen Veranstaltungen mit mehr als 200 Besuchern abzusagen. Diese Regelung gilt zunächst bis Ende März 2020.

11.03.2020 Elsass Corona-Krisengebiet

Ortenaukreis hält an seinen Empfehlungen fest und rät der Bevölkerung, Grenzübertritte zu vermeiden

(Quelle: www.ortenaukreis.de/corona)

05.03.2020 Risikogebiete

Das Robert-Koch-Institut informiert über neue Risikogebiete.